Meine Anti-Smalltalk-Kampagne

Franziska und Katinka

Die beiden Freundinnen haben mich eingeladen, mit ihnen über meine Essays »Trennt euch!« und »Was soll an meiner Nase bitte jüdisch sein?« zu sprechen.

Mara und Klaus

Ein nettes, kluges und neugieriges Paar, das mich gnadenlos zu allen möglichen Themen befragt hat. Es war sehr kurzweilig, danke!

Florian

Hier sitze ich wieder auf der anderen Seite des Mikrofons und stelle mich den freundschaftlichen Fragen des »Possibilisten« Florian Wieser, wie er sich treffend nennt.

Christian

Christian Rothermundt wäre ein schlechter Pokerspieler – zu präsent ist seine innere Verfassung. Das wiederum macht ihn zu einem guten Arzt: »Es ist mir wichtig, dass Schicksale mich immer noch betroffen machen«, erklärt er in unserem berührenden Gespräch.

Marie-Claire

Im Rahmen des Podcasts »Meyer trifft Mediziner« unterhalte ich mich mit Dr. Marie-Claire Flynn, Onkologin am Kantonsspital St. Gallen. Als ihre Mutter an Darmkrebs erkrankte und ein sensibler Onkologe die Familie auf eindrückliche Weise begleitete, war ihr klar, dass auch sie den Menschen so helfen will.

Yvonne

Hier stellt die Zürcher Autorin und Journalistin Yvonne Eisenring die Fragen. Wir reden über alle möglichen Geheimnisse, die danach keine mehr sind.