Ein bisschen JudTube gucken

Gespräch mit Yehoshua Chmiel und Steven Guttmann

Ich darf mit dem Vizepräsidenten der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern und dem Präsidenten B’nai B’rith München über mein neues Buch sprechen.

Gespräch mit Jonathan Kreutner

Jonathan Kreutner ist Geschäftsführer des Schweizerischen Israelitischen Gemeindebundes und hat sich mit mir über jüdische Identität, Antisemitismus, Humor und unsere Mütter unterhalten. Seine hat die Aufnahme schon gesehen und war nicht ganz zufrieden mit ihm. Das Urteil von meiner steht noch aus.

Gespräch mit Sandra Hinte

Sandra Hinte, ihres Zeichens Coach, ist eine weitere kluge Frau, die sich mit dem Thema Trennungen befasst. Wir haben uns ausgesprochen angeregt darüber unterhalten – für die Kraftausdrücke bitte ich um Nachsicht.

Gespräch mit Annalena Volk

Die großartige Annalena hat mich für ihren »Dein Heile Welt«-Podcast interviewt. Herausgekommen ist eine der tiefgründigsten Diskussionen, die ich über Beziehungen und Trennungen geführt habe.

zu Gast bei SWR1

Mit Nicole Köster spreche ich in Stuttgart über meinen Werdegang, meine Arbeit und den Klimawandel.

Bist Du mit Deinem Partner kompatibel?

Zehn Fragen, die Dir zeigen, ob die Zeit gekommen ist, sich zu trennen.

Der Trailer der Wolkenbruch-Verfilmung

Thomas Meyer hat das Drehbuch geschrieben, Michael Steiner hat Regie geführt, Joel Basman hat Motti gespielt und Inge Maux dessen Mame.

Wolkenbruchs Jiddisch-Kurs

Thomas Meyer überreicht Ihnen in fünf Episoden einige ejdl-schtajner der jiddischen Sprache.

Folge 1: »tuches«, »erdglitsch«, »grober finger«

Folge 2: »nudnik«, »sun-sezn-sech«, »schlong«

Folge 3: »ojsgekechelt«, »farfir-lichtl«, »schtup«

Folge 4: »blizbrif«, »schmekecht«, »ojskekakt«

Folge 5: »halb-durchfirer«, »pischn«, »mechaje«

Amt für ordnungsgemäße Texte

Thomas Meyer im Einsatz gegen fehlende Kommata und andere sprachliche Missstände. Ein Werbespot in eigener Sache aus der Zeit als Werbetexter.